RISOTTO JOSELITO

Ferrán Adriá

RISOTTO JOSELITO

Ir Ver video Receta

-

400 G JOSELITO-KONSOMMEE (ZWEITER AUFGUSS) 

1 EL JOSELITO-ÖL

1 EL BUTTER

100 G RUNDKORNREIS (MÖGLICHST CARNAROLI)

1 SCHALOTTE

1/2 GLAS WEISSWEIN

1/2 TL ZITRONENSAFT

50 G GERIEBENER MANCHEGO-KÄSE

JOSELITO-SCHINKEN IN SCHEIBEN

SALZ
-

-
1. Die gehackte Schalotte in der Butter sautieren.
 
2. Den Reis hinzufügen und 1 Minuten sautieren. Mit dem Weißwein ablöschen und reduzieren lassen.
 
3. Die heisse Joselito-Konsommee langsam hinzufügen.
 
4. 16 Minuten köcheln lassen, von der Hitze nehmen und den Reis mit dem Joselito-Öl und dem geriebenen Manchego-Käse Binden.
 
5. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
 
6. Das Risotto auf einer Platte anrichten, dabei nicht aufhäufen, um es mit Scheiben von Joselito-Schinken garniert zu servieren.
 
Kommentar von Ferran Adrià: Dieses Gericht entstand ganz zufällig an Weihnachten 2006 bei einem Besuch bei José Gómez „Joselito“. José María Arzak und ich wollten ein Risotto kochen, und so kamen wir auf die Idee, es nicht mit Butter, sondern mit dem Fett des Joselito-Schinkens zu legieren.
-
close
Email
close
close