ESCALIVADA-SALAT MIT JOSELITO-VINAIGRETTE

Ferrán Adriá

ESCALIVADA-SALAT MIT JOSELITO-VINAIGRETTE

Ir Ver video Receta
-
1 GEMÜSEZWIEBEL

1 AUBERGINE

1 ROTE PAPRIKA

ZUTATEN VINAIGRETTE

75 g Olivenöl

2 Knoblauchzehen, in Scheiben

20 g Joselito-Schinkenwürfel

1 EL Sherry-Essig

1 EL Schnittlauchröllchen

Salz
-
-
1. Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Die Zwiebeln für ein besseres Garergebnis kreuzförmig einschneiden und in Alufolie einschlagen. Die Paprika und die Aubergine mit Öl einpinseln und auf das Blech legen.

2. Das Gemüse in drei Stufen garen: Die Paprikaschoten benötigen etwa 50 Minuten. Die Auberginen benötigen etwa 70 Minuten. Die Zwiebeln benötigen etwa 120 Minuten bei ca. 180 ºC. Bei Raumtemperatur abkühlen lassen.

3. Die Paprika schälen und entkernen. Die Kochflüssigkeit beiseite stellen.

4. Die Auberginen schälen. Die Kochflüssigkeit ebenfalls beiseite stellen.

5. Die Zwiebeln schälen.

6. Alle Gemüse getrennt auf eine Platte setzen und mit der jeweiligen Kochflüssigkeit begiessen. Mit Salz abschmecken.

7. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den in Scheiben geschnittenen Knoblauch darin anbraten, bis er Farbe nimmt.

8. Die Joselito-Schinkenwürfel, die Vinaigrette und die Schnittlauchröllchen dazugeben.

9. Vom Feuer nehmen.

10. Den Escalivada-Salat mit der Vinaigrette anmachen.
-
close
Email
close
close